Technischer Support

Benötigen Sie Hilfe?

 

Wie können Sie die Computer und Geräte Ihrer Organisation verwalten? Filter, Meine Organisation und Active Directory

Information anzuwenden auf:

Produkts
Panda Adaptive Defense 360 on Aether PlatformPanda Adaptive Defense on Aether Platform
Panda Endpoint Protection on Aether PlatformPanda Endpoint Protection Plus on Aether Platform

Mit der Verwaltungskonsole von Aether Platform können Sie die verwalteten Computer organisiert und flexibel anzeigen, so dass Administratoren Geräte schnell auffinden können. Damit ein Netzwerkgerät über die Verwaltungskonsole verwaltet werden kann, muss der Aether-Agent auf dem Gerät installiert sein.

Aether-Plattform zeigt die Computer über den Computerbaum an, der drei unabhängige Ansichten oder Bäume bietet:

  • Filter-Baum: Damit können Sie Netzwerkcomputer mit Hilfe dynamischer Gruppen verwalten. Computer werden automatisch diesen Gruppentypen zugeordnet. Filter sind visuell, Sie können keine Einstellungen zu Filtern zuordnen.
  • Mein Organistionsbaum: Hiermit können Sie Netzwerkgeräte über Gruppen verwalten. Computer werden diesen Gruppentypen manuell zugewiesen. Sie können den Gruppen Einstellungen zuweisen. Außerdem werden alle derzeit möglichen Konfigurationsaktionen im Active Directory-Baum zugelassen. Auf diese Weise können Sie Netzwerkgeräte verwalten, indem Sie die bereits in Ihrer Organisation vorhandene Active Directory-Struktur replizieren.
Diese Strukturen sind so konzipiert, dass Computer und Android-Geräte auf unterschiedliche Weise angezeigt werden, um verschiedene Aufgaben zu erleichtern, wie z.B:

  • Computer zu finden, die bestimmte Kriterien in Bezug auf Hardware, Software oder Sicherheit erfüllen.
  • Einfaches Zuweisen von Profilen für Sicherheitseinstellungen.
  • Maßnahmen zur Fehlerbehebung auf Gruppen von Computern zu ergreifen.


Filterbaum

Mit der Filterstruktur können Sie Computer im Netzwerk dynamisch gruppieren, indem Sie Regeln und Bedingungen verwenden, die Eigenschaften von Geräten und logischen Operatoren beschreiben, die diese zu komplexen Regeln kombinieren. Wenn sich der Status des Computers ändert und die Bedingungen nicht mehr erfüllt, gehört er automatisch nicht mehr zu der durch den Filter definierten Gruppe. Die Filter können manuell in Ordnern gruppiert werden, wobei der Administrator beliebige Kriterien auswählen kann. Zu den vordefinierten Filtern gehört eine Reihe von häufig verwendeten Filtern, die Administratoren zum Organisieren und Auffinden von Netzwerkcomputern verwenden können. Vordefinierte Filter können auch bearbeitet oder gelöscht werden.

Sie können Filter und Ordner erstellen, löschen, umbenennen, verschieben und kopieren. Es hängt alles davon ab, welchen Zweig der Baumstruktur Sie auswählen.



Ein Filter besteht aus einer oder mehreren Regeln, die mit den logischen Operatoren UND / ODER miteinander verknüpft sind. Ein Computer wird Teil eines Filters, wenn er die in den Filterregeln angegebenen Bedingungen erfüllt.



Mein Organisationsbaum

Im Baum Meine Organisation können Sie die Computer im Netzwerk in den vom Administrator ausgewählten Gruppen zusammenfassen. Auf diese Weise können Sie eine Struktur mit einer Reihe von Ebenen erstellen, die Gruppen, Untergruppen und Computer umfasst. Vordefinierte Gruppen Adaptive Defense 360 enthält die Stammgruppe Alle, in der alle Computer automatisch zugeordnet werden.

Erstellen und Organisieren von Gruppen

Sie können Gruppen hinzufügen, löschen, verschieben und umbenennen. Der Wurzelknoten All kann nicht umbenannt werden.

Zuweisen von Computern zu Gruppen

Administratoren haben mehrere Möglichkeiten, einen oder mehrere Computer einer Gruppe zuzuordnen:
Um mehrere Computer gleichzeitig in eine Gruppe zu verschieben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie die Gruppe Alle, um alle verwalteten Computer aufzulisten, oder verwenden Sie das Suchtool, um die zu verschiebenden Computer zu finden.
  2. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die Computer im Panel mit der Liste der Computer auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf das Symbol rechts in der Suchleiste. Es erscheint ein Dropdown-Menü mit der Option Verschieben nach. Klicken Sie hier, um den Zielgruppenbaum anzuzeigen.
  4. Wählen Sie den Zielgruppenbaum aus.
Einen einzelnen Computer einer Gruppe zuweisen

Es gibt drei Möglichkeiten, einen einzelnen Computer einer Gruppe zuzuordnen:

  1. Folgen Sie den oben beschriebenen Schritten für die Zuweisung von Computergruppen, wählen Sie jedoch einfach einen einzelnen Computer aus.
  2. Wählen Sie den Computer in der Liste mit Hilfe des Kontrollkästchens aus und klicken Sie auf das Menüsymbol rechts.
  3. Aus dem Fenster mit den Details des Computers:

    1. Klicken Sie im Fenster mit der Liste der Computer auf den Computer, den Sie verschieben möchten, um die Details anzuzeigen.
    2. Klicken Sie im Feld Gruppe auf Ändern. Dadurch wird ein Fenster mit dem Zielgruppenbaum angezeigt.
    3. Wählen Sie die Zielgruppe aus und klicken Sie auf OK.
Zusätzlich können Sie mit der Active Directory-Möglichkeit die in Ihrer Organisation konfigurierte Active Directory-Struktur in die Verwaltungskonsole von Adaptive Defense 360 replizieren. Ziel ist es, eine dem Administrator vertraute Struktur zu präsentieren, um das Auffinden und die Durchführung von Verwaltungsaufgaben schnell und einfach zu ermöglichen.
Die Aether-Agenten melden die Gruppen, zu denen die Computer gehören, bei ihrer Bereitstellung an die Konsole, und der Baum wird nach und nach mit der Organisationsstruktur vervollständigt.

Artikelnummer- 20200221 700014 EN

Hat Ihnen dieser Artikel bei der Beantwortung Ihrer Frage geholfen?

Ja Nein

Vielen Dank für Ihre Antwort


Haben Sie Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel?




Möchten Sie unseren technischen Support kontaktieren?

IMMER ONLINE, UM IHNEN ZU HELFEN TWITTER FORUM BEWERTEN SIE UNS
IMMER ONLINE, UM IHNEN ZU HELFEN < TWITTER FORUM BEWERTEN SIE UNS