Technischer Support

Benötigen Sie Hilfe?

 

Fehlermeldungen bei der Suche von Computern und der Remote-Installation in Aether-basierten Produkten

Information anzuwenden auf:

Produkts
Panda Adaptive Defense 360 on Aether PlatformPanda Adaptive Defense on Aether Platform
Panda Endpoint Protection on Aether PlatformPanda Endpoint Protection Plus on Aether Platform

Als nächstes folgt eine Beschreibung der möglichen Fehlermeldungen, die bei der automatischen Erkennung von Computern oder bei der Remote-Installation auftreten können:

  • Falsche Anmeldeinformationen. Die eingegebenen Anmeldeinformationen verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen, um die Installation durchzuführen.
  • Such-Computer nicht verfügbar: Der Erkennungscomputer, der die nicht verwaltete Workstation oder den nicht verwalteten Server gefunden hat, wurde gelöscht, und die Installation kann nicht ausgeführt werden.
  • Die Verbindung zum Computer kann nicht hergestellt werden:

    • Der Computer ist ausgeschaltet.
    • Die Firewall verhindert die Verbindung.
    • Das Betriebssystem des Computers wird nicht unterstützt. Damit ein Computer entdeckt werden kann, muss der UDP-Port 137 für den Systemprozess offen sein. Für die Ferninstallation muss der TCP-Port 445 für den Systemprozess geöffnet sein. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Der Agent Installer kann nicht heruntergeladen werden:

    • Das heruntergeladene Paket ist beschädigt.
    • Es gibt kein Installationspaket für das Betriebssystem der Workstation/Server.
    • Es gibt nicht genügend freien Speicherplatz auf dem Computer, um das Agentenpaket herunterzuladen.
    • Der Download des Agentenpakets war sehr langsam und wurde abgebrochen.
  • Der Agent kann nicht kopiert werden.

    • Es gibt nicht genügend freien Speicherplatz auf dem Computer, um das Agentenpaket zu kopieren.
      Der Agent kann nicht installiert werden.
  • Der Agent kann nicht installiert werden.

    • Es gibt nicht genügend freien Speicherplatz auf dem Computer, um den Agenten zu installieren.
    • Ein Agent ist bereits auf dem Computer installiert. Wenn beide Agenten die gleiche Version haben, wird
      die Installation im Reparaturmodus gestartet.
  • Der Agent kann nicht registriert werden.

    • Der Computer muss neu gestartet werden, bevor der Agent deinstalliert werden kann.
    • Panda Endpoint Protection ist auf dem Remote-Computer installiert.
Artikelnummer- 20190308 700027 EN

Hat Ihnen dieser Artikel bei der Beantwortung Ihrer Frage geholfen?

Ja Nein

Vielen Dank für Ihre Antwort


Haben Sie Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel?




Möchten Sie unseren technischen Support kontaktieren?

IMMER ONLINE, UM IHNEN ZU HELFEN TWITTER FORUM BEWERTEN SIE UNS
IMMER ONLINE, UM IHNEN ZU HELFEN < TWITTER FORUM BEWERTEN SIE UNS