Cybersecurity-Lösungen für Mac

Auch Mac OS X-Geräte stellen ein Ziel für Cyberkriminelle dar

Panda Security hilft Ihnen, Ihre Mac-Geräte zu schützen

image image
image
Lesen Sie Die Meinungen Unserer Kunden Über Panda Dome

Kein Betriebssystem ist völlig immun gegen Cyberbedrohungen. Viele Jahre lang genossen Mac OS X-Geräte aufgrund ihrer Sicherheit einen guten Ruf. Mit zunehmender Beliebtheit haben sie jedoch immer mehr Aufmerksamkeit von Malware-Entwicklern auf sich gezogen und den Mythos entkräftet, dass Macs unempfindlich gegen Viren sind.

Was sind die größten Bedrohungen für Mac-Benutzer?

Das Betriebssystem macOS ist anfällig für einige Bedrohungen, darunter:

Malware und Viren:

Obwohl macOS weniger anfällig für Viren und Malware ist als Windows, ist es nicht frei von ihnen. Mac-Benutzer können böswilligen Programmen wie Trojanern, Adware und Spyware, zum Opfer fallen, insbesondere wenn sie Software aus nicht vertrauenswürdigen Quellen herunterladen.

Phishing

Phishing-Angriffe sind auf allen Plattformen verbreitet und können Mac-Benutzer dazu verleiten, auf scheinbar legitimen, aber gefälschten Websites persönliche Informationen und Anmeldedaten preiszugeben.

Ransomware

Obwohl Ransomware-Angriffe auf Macs seltener sind als auf Windows-Geräten, kommen sie dennoch vor. Ransomware verschlüsselt die Dateien der Benutzer und verlangt ein Lösegeld, um sie zu entsperren.

Adware

Adware ist eine Art von unerwünschter Software, die aufdringliche Werbung anzeigt und die Online-Aktivitäten der Benutzer verfolgt. Mac-Benutzer können von Adware-Programmen betroffen sein, die zusammen mit kostenloser Software installiert werden.

Unsichere Software:

Das Herunterladen von Apps aus nicht vertrauenswürdigen Quellen oder die Installation raubkopierter Software (Jailbreaking) kann Mac-Benutzer Sicherheitsbedrohungen aussetzen. Es ist sehr wichtig, dass Sie Apps nur aus dem App Store oder aus vertrauenswürdigen Quellen herunterladen.

Unsichere WLAN-Netzwerke:

Durch die Verbindung mit unsicheren öffentlichen WLAN-Netzwerken können Benutzerdaten potenziellen Man-in-the-Middle-Angriffen ausgesetzt werden, bei denen Angreifer die Kommunikation abfangen können.

Fehlende Sicherheitsupdates:

Wenn Sie Ihr macOS-Betriebssystem und Ihre Apps nicht auf dem neuesten Stand halten, können Sie anfällig für bekannte Sicherheitslücken sein.

Schwache oder wiederverwendete Kennwörter:

Die Verwendung von schwachen Kennwörtern oder die Wiederverwendung derselben Kennwörter für mehrere Dienste erleichtert es Angreifern, auf Online-Konten zuzugreifen und die Sicherheit zu gefährden. Mit Panda Security können Sie kostenlos sichere Kennwörter erstellen: Nutzen Sie unseren kostenlosen Passwort-Generator!

Sicherheitslücken in der Software von Drittanbietern:

Angreifer können Schwachstellen in Software von Drittanbietern wie Webbrowsern oder Plug-Ins ausnutzen, um die Sicherheit von Mac-Geräten zu gefährden.
image

Schutz für mehrere Geräte

image image

Die Cybersicherheitspläne von Panda Dome sind für den Schutz aller Gerätearten konzipiert. Nicht nur Geräte mit macOS-Betriebssystem, sondern auch  Windows-, Android- und iOS -Geräte.

Die Cybersicherheitspläne von Panda Dome sind für den Schutz aller Gerätearten konzipiert. Nicht nur Geräte mit macOS-Betriebssystem, sondern auch  Windows-, Android- und iOS -Geräte.

Panda Dome bietet diese Funktionen zum Schutz Ihres Mac OS X-Geräts:

Hier finden Sie die exklusiven Funktionen für das Betriebssystem Mac OS X. Weitere Informationen zum Virenschutz für Mac finden Sie auch auf unserer Website.

image

Virenschutz und Anti-Spyware-Schutz

image image

Dies ist der eigentliche Anti-Malware-Schutz, gemeinhin bekannt als Antivirus. Dieser Schutz scannt den Computer, erkennt und desinfiziert die gefundene Malware.

Darüber hinaus können Sie Ihren Computer bei Bedarf scannen:

  • Scannen kritischer Bereiche: Scannt Bereiche Ihres Computers, in denen sich normalerweise Malware befindet.
  • Kompletter Scan: Scannt den gesamten Computer.
  • Benutzerdefinierter Scan: Ermöglicht Ihnen, die zu scannenden Ordner und Bereiche auszuwählen.

Sie können Scans auch so planen, dass sie in regelmäßigen Abständen (täglich, wöchentlich, monatlich) durchgeführt werden.

Diese Funktion ist in allen Panda Dome-Plänen verfügbar: Panda Dome Essential, Panda Dome Advanced, Panda Dome Complete and Panda Dome Premium

Mehr über den Virenschutz und Anti-Spyware-Schutz erfahren

Sicheres Surfen zum Schutz vor böswilligen Seiten und Phishing

image image

Diese Funktion erkennt automatisch Phishing- Websites (gefälschte Seiten, die legitime Bank-Websites imitieren, um Bankdaten zu stehlen) und Server, die Malware hosten.

Erfahren Sie mehr über die in Panda Dome enthaltene Funktion sicheres Surfen

image
image

Kostenloses oder Premium-VPN

image image

Sorgen Sie dafür, dass Sie mit Ihrem Mac von überall aus sicher im Internet surfen können. Mit Panda Dome VPN, können Sie:

  • Ihre WLAN-Verbindung sogar in öffentlichen Netzwerken schützen.
  • Anonym im Internet surfen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
  • Alle Internetinhalte entsperren. Keine Einschränkungen oder Grenzen.
  • Ihre IP-Adresse vor neugierigen Augen verbergen.
  • Ihre Lieblingssendungen aus der ganzen Welt ansehen, indem Sie Ihren virtuellen Standort ändern.

Panda Dome VPN mit einem Limit von 150 MB/Tag ist in allen Dome-Plänen enthalten.

Wechseln Sie zu Panda Dome Premium und genießen Sie VPN-Verbindungen ohne Grenzen!

Erfahren Sie mehr über die in Panda Dome enthaltene Funktion sicheres Surfen.

Tools, die Sie interessieren könnten, um die Sicherheit Ihres Mac OS X-Geräts zu verbessern: