Technologie

Die Plattform liefert eine umfassende Cyber-Security-Infrastruktur. Sie enthält eine Reihe von Services, die kontextbezogene Informationen mit den Lösungen verbindet, die Wiederherstellungsmaßnahmen auf den Endpoints ausführen.

Kategorien

Endpoint-Schutz der nächsten Generation

Fortschrittlicher Schutz vor Malware mit Präventions-, Erkennungs- und Wiederherstellungsfähigkeiten.

Flexible Cybersicherheit, die sich an alle IT-Umgebungen und Firmenökosysteme anpasst und eine sofortige Reaktion auf Angriffe bietet.

Intelligenter Schutz, der auf dem Verhalten der Malware und kontextbezogenem Wissen basiert. Er kann fortschrittliche Bedrohungen erkennen und blockieren, einschließlich APTs, gezielter und Zero-Day-Angriffe sowie Ransomware.

Endpoint Detection and Response (EDR)

100%ige Überwachung und Kategorisierung der aktiven Prozesse auf allen Firmen-Endpoints, um Aktionen auszulösen, die Bedrohungen erkennen, blockieren, untersuchen und bereinigen.

Der gesamte Informationsfluss im Netzwerk kann verfolgt und analysiert werden, um Datenlecks und andere schädliche Aktivitäten zu verhindern.

Malware-Intelligenz-Plattform

Die Plattform analysiert und gleicht all die Daten ab, die über Cyberbedrohungen generiert wurden. Sie verbindet verschiedene Datenquellen in Echtzeit, um schädliche Verhaltensmuster zu erkennen, und entwickelt fortschrittliche Cyber-Sicherheitsmaßnahmen, um der Malware zuvorzukommen.

Die Plattform kombiniert kontextbezogene Informationen mit Verteidigungsstrategien.

Das Modell

Kontinuierliche
Endpoint-Sichtbarkeit
und Big-Data-Analyse
in der Cloud

Prävention

Blockieren von Anwendungen und Isolieren von Systemen, um zukünftige Angriffe zu verhindern.

Reaktion

Forensische Informationen für die gründliche Analyse jedes Angriffsversuches.

Transparenz

Rückverfolgbarkeit und Einblick in jede Aktion, die von laufenden Anwendungen ausgeführt wird.

Erkennung

Gezielte und Zero-Day-Angriffe werden ohne Signaturdateien in Echtzeit blockiert.