FUSION

Unsere umfassende Lösung für das zentrale Sicherheits- und Netzwerk-Management aller Unternehmens-Devices

IT-Security, Netzwerk-Management und Support aus der Cloud

 

DEMO anfordern

Sichern Sie sich eine 30-Tage-Testversion von Fusion

 
 

VERWALTEN SIE DIE ANTIVIRENSOFTWARE AUF ALLEN NETZWERKGERÄTEN UND BIETEN SIE TECHNISCHEN FERNSUPPORT - OHNE ZUSÄTZLICHE INVESTITIONEN IN DIE INFRASTRUKTUR

Fusion schützt, verwaltet und unterstützt per Fernzugriff alle Geräte in Ihrem Netzwerk, einschließlich Smartphones und Tablets.

 

WARUM BENÖTIGEN SIE FUSION?

Cloud-basierte zentralisierte Verwaltung

Alle Arbeitsabläufe finden in der Cloud statt. Es ist keine zusätzliche Infrastruktur erforderlich, um alle Geräte in einem Netzwerk, einschließlich Smartphones und Tablets, zentral zu verwalten.

Plattformübergreifend
Schutz

Fusion bietet maximalen Anti-Malware-Schutz für Windows-, Linux-, Mac OS X- und Android-Geräte sowie Ihre File- und Exchange-Mailserver dank Echtzeitzugriff auf die Collective Intelligence und Anti-Exploit-Technologien zum Schutz vor unbekannten Bedrohungen.

 

Minimiert Wartungskosten

Fusion optimiert die Leistung Ihrer IT-Infrastruktur durch automatisierte Verwaltung und zentralisierte Kontrolle.

Der beste Support
für unsere User

Lösen Sie die Probleme Ihrer User proaktiv durch nicht-invasiven Fernzugriff auf die Unternehmens-Devices, unabhängig von deren Standort.

 
 

FUSION IN DER ÜBERSICHT

Maximale Sicherheit

  • Maximale Erkennung von Malware und Zero-Day-Exploits.
  • Schutz für alle Netzwerkgeräte einschließlich Exchange-Mailserver sowie Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem.
  • Kontrolle externer Geräte, um Malware-Eintrittspunkte zu minimieren.
  • Minimierung von Schwachstellen durch ständige Updates der im Unternehmen verwendeten Software.
  • Diebstahlschutz verhindert Datenverlust auf verlorenen oder gestohlenen Smartphones und Tablets.

Zentralisierte Verwaltung und Kontrolle

  • Permanenter Überblick über die gesamte Hard- und Software, einschließlich Tablets, Smartphones und Laptops.
  • Proaktive Kontrolle des Status der verwalteten Geräte und Reduzierung der Störfälle durch automatische Updates.
  • Automatisierung der häufigsten IT-Aufgaben schafft Freiräume für andere Projekte und pofitable Aufgaben.
  • Durchsetzung der Sicherheitsrichtlinien und Optimierung des Stromverbrauchs der Geräte.
  • Kontrolle des Surfverhaltens der User und Blockieren von Webseiten nach Kategorien.

Proaktiver Technischer Support

  • Fernüberwachung und technischer Support für alle Geräte, sogar wenn diese ausgeschaltet oder nicht im Büro sind.
  • Nicht-invasive Diagnose und Troubleshooting zur Steigerung der Produktivität der User.
  • Organisieren, Klassifizieren und Priorisieren des Störfallmanagements, Teilen von Dokumentationen und technischen Vorgängen für schnellere Problemlösungen.

Echtzeitinventarisierung und Device-Control

  • Kontrolle und Überwachung von CPU-Auslastung, Speicher, Festplattenspeicher, Services, Software etc. auf Geräten im Firmennetzwerk.
  • Leistungskurven und proaktive Warnmeldungen.
  • Soft- und Hardware-Änderungsprotokolle.
  • Lizenzverwaltung.

WEITERE VORTEILE VON FUSION

TICKETSYSTEM
FÜR IT

Fusion enthält ein Ticketsystem, um Störfälle zu organisieren und zu klassifizieren sowie Problemlösungsverfahren zu teilen.

FERNSTEUERUNG UND NACHRICHTENAUSTAUSCH

Fusion ermöglicht Ihnen den Fernzugriff auf die Desktops aller User im Firmennetzwerk (geteilter Zugriff oder volle Kontrolle). Über das Nachrichten- und Chatsystem können Nutzer und IT-Abteileung direkt kommunizieren.

PROFIL-BASIERTE
KONFIGURATION

Weisen Sie den Usern mit Hilfe von Konfigurationsprofilen verschiedene Schutzrichtlinien zu.

Wenden Sie verschiedene Schutzlevel an, je nach Profil des Users, der sich in Ihr Firmennetzwerk einloggt.

 

DEVICE CONTROL

Verhindern Sie den Eintritt von Malware sowie Datenlecks, indem Sie Geräte nach Kategorien sperren: USB-Speichersticks und Modems, Webcams, DVD/CD-Laufwerke etc.

Außerdem können Sie Ausnahmen festlegen, indem Sie Geräte whitelisten oder einfach bestimmte gefährliche Aktionen auf geschützten Geräten sperren (Zugriff, Lesen, Schreiben).

FLEXIBLE UND SCHNELLE INSTALLATION

Die Installation von Fusion in komplexen Netzwerken war noch nie einfacher.

Installieren Sie die Lösung auf Ihren Geräten mittels einer E-Mail mit einer Download-URL oder transparent durch Auswahl der einzelnen Geräte im integrierten Deployment Tool (kompatibel mit Active Directory, Tivoli, SMS etc.).

MALWARE FREEZER

Vermeiden Sie False Positives mit Malware Freezer. Frieren Sie die entdeckte Malware für sieben Tage ein. Sollte es sich um einen Fehlalarm handeln, können Sie die Datei auf dem System des Users automatisch wiederherstellen.

 
 

ALLE UNTERNEHMENSLÖSUNGEN VON PANDA SECURITY IM VERGLEICH

  Endpoint
Protection
Endpoint
Protection Plus
Fusion
Zentralisierte cloud-basierte Konsole
Umfassender, plattformunabhängiger Schutz vor Malware (Windows, Mac OS X, Linux und Android)
Umfassende Reports und Dashboards
Device Control
Integrierter Antiviren- und Antispamschutz für Exchange
Webfilter nach Kategorien und Überwachung des Internetsurfens
Diebstahlschutz für Mobilgeräte
Verwaltung, Monitoring und Support aller Devices
  Testen Weitere Infos Testen Weitere Infos Testen Weitere Infos

Matthias Greinke, Head of IT bei Engelska Skolan Norr (180 Workstations)

"Es ist unglaublich! Man kann das Netzwerk leicht kontrollieren und Updates starten. Für uns ist es ein riesiger Vorteil, dass wir die Zeit für Verwaltungsaufgaben enorm senken konnten. Darüber freuen wir uns am meisten.”



Weiterlesen »

Darren Hammond, IT-Supervisor/Area Manager bei Lesedi (220 Workstations)

“Wir arbeiten täglich mit sensiblen Daten. Deshalb benötigten wir eine Lösung, mit der wir sowohl die Inhalte schützen können, mit denen wir arbeiten, als auch die Geräte der Angestellten fernverwalten können, und zwar unauffällig. Der schnelle und effektive Fernzugriff war eines der ansprechendsten Features, die Panda angeboten hat.”


Weiterlesen »

Erik Jansson, System-Ingenieur bei Mullsjö municipality (660 Workstations)

"Panda erleichtert uns die Arbeit, dank des sehr gut funktionierden Monitorings, Reportings und der Inventarisierung. Alles funktioniert sehr gut und wir können auch Applikationen versenden. Wir können sagen, dass es ein leistungsfähiges Produkt ist. Man erhält einen guten Überblick über jeden Rechner und wie er funktioniert sowie über die Art der vorhandenen Probleme. Die drei Komponenten ergänzen sich sehr gut und wir nutzen sie in engem Zusammenhang.”

Weiterlesen »

Peter Matthews, Leiter der ICT bei Axiom Housing Association

"Mit Panda Cloud Fusion konnten wir sofort Einsparungen bei Zeit- und Fahrkosten von rund 1.200 £ pro Monat verzeichnen. Die eigentliche Verbesserung ist jedoch unsere erhöhte Leistungsfähigkeit beim Support der User und der Verwaltung des gesamten Netzwerkes.”



Weiterlesen »

 

PANDA SECURITY ZERTIFIZIERUNGEN

  • AV comparatives
  • Virus Bulletin
 

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

WEBKONSOLE »

  • Internetverbindung
  • Internet Explorer
  • Firefox
  • Google Chrome

WINDOWS WORKSTATIONS UND FILE SERVER »

  • Mindestens eine Workstation oder ein File Server mit Internetverbindung
  • Unterstützte Betriebssysteme für Workstations: Windows 2000 Professional, Windows XP SP0 und SP1 (32 und 64-bit), XP SP2 und später, Vista, Windows 7 und Windows 8.1 (32 und 64-bit)
  • Unterstützte Betriebssysteme für Server: Windows 2000 Server, Windows Home Server, Windows 2003 (32, 64-bit und R2) SP1 und später, Windows 2008 (32 und 64-bit), Windows 2008 R2 (64-bit), Windows Small Business Server 2011, Windows Server 2012 (64-bit und R2)

MOBILGERÄTE »

  • iOS 6 oder später
  • Android 2.3.3 oder später

EXCHANGE SERVER »

  • Microsoft Exchange Server 2003, 2007, 2010 und 2013

UNTERSTÜTZTE VIRTUALISIERUNGSUMGEBUNGEN »

  • VMWare ESX 3.x, 4.x, 5.x
  • VMWare Workstation 6.0, 6.5, 7.x, 8.x und 9.x
  • Virtual PC 6.x
  • Microsoft Hyper-V Server 2008 R2 und 2012 3.0
  • Citrix XenDesktop 5.x, XenClient 4.x, XenServer und XenApp 5.x und 6.x